Posts Tagged ‘Missbrauch’

„Watschen kann ich nicht ausschließen“

16. April 2010

Bislang hat Bischof Mixa alle Misshandlungsvorwürfe abgetan – nun schließt der Kirchenmann nicht mehr aus, dass er Kinder geohrfeigt hat. In Frankreich wurde zeitgleich ein Brief öffentlich, in dem sich ein Kardinal explizit für die Vertuschung sexuellen Missbrauchs bedankt.


weiter auf www.spiegel.de

Advertisements

Leugnen statt Reue – Kirche gegen Missbrauchsopfer

5. April 2010

ZDF – Frontal21 am 31.03.2010:

Hirtenbrief von Papst Benedikt XVI. an die Katholiken in Irland

21. März 2010

Hier ist eine deutsche Übersetzung des Hirtenbriefes von Papst Benedikt XVI. an die Katholiken in Irland zu finden:

http://www.zenit.org

Irische Missbrauchsopfer enttäuscht von Papst-Hirtenbrief

21. März 2010

[…] Der Papst habe eine „hervorragende Gelegenheit“ verpasst, die „vorsätzliche Politik“ anzusprechen, mit der „die Katholische Kirche auf den höchsten Ebenen Sexualstraftäter geschützt und dadurch Kinder gefährdet“ habe, sagte die Geschäftsführerin des führenden Opferverbandes One in Four, Maeve Lewis. Zugleich habe eine Entschuldigung für die „niederträchtige“ Art und Weise gefehlt, mit der Missbrauchsopfer zurückgewiesen oder zum Schweigen gebracht worden seien, wenn sie ihre Behandlung durch Kirchenverantwortliche zur Sprache bringen wollten, kritisierte Lewis. John Kelly vom Opferverband SOCA sagte, dem päpstlichen Hirtenbrief fehle es an „Substanz“. […]

Quelle:  www.freiepresse.de